Die Adalberthöhe

1897 errichtete der Odenwaldklub einen hölzernen Aussichtsturm. Zu Ehren Graf Adalberts zu Erbach-Fürstenau wurde der Platz "Adalbertshöhe" genannt. Zusammen mit dem Turm wurde aus Odenwälder Buntsandstein ein großer Tisch errichtet der noch heute steht: Der Steinerne Tisch.

Die Ansicht oben stammt aus der Zeit um 1897 als der Turm errichtet wurde. Sie ist Teil einer großen Lithografie die als Klappkarte herausgegeben wurde und zahlreiche andere Motive zeigt,

Am Steinernen Tisch findet sich diese Grafik. Sie ist unten rechts von Rudolf Marburg signiert, über den wir ebenso einen Artikel haben.