Der Bahnhof

Um 1875 wurde Michelstadt durch die neu gebaute Odenwaldbahn erreichbar. Der Bahnhof muss in dieser Zeit erbaut worden sein.

Um den Bahnhof herum war noch weit und breit kein Gebäude. Erst der Fürstenauer Hof am Beginn der Bahnhofstraße zeichnet den Beginn der Stadt Michelstadt.

Gut zu sehen: Die Bahnhofsrestauration, unweit des Bahnhofs selbst.

Das Gebäude des alten Bahnhofsrestaurants steht noch heute, in der Bahnhofstrasse

Dies ist der Blick auf Michelstadt vom Bahnhof aus gesehen - im Jahr 1890! Zu sehen ist das Bild im Landesgeschichtlichen Informationssystem.