Café "Gramsch"

Früher wurde es Cafè "Gramsch" genannt, auf der Karte, die ca aus den 20er Jahren stammt, heisst es "Café Hörl". Heute befindet sich hier mit zahlreichen Anbauten, die "Kaugummi". Das Café war recht groß, hatte einen Saal und auch eine Pension war ihm angeschlossen. Nach den krieg residierte hier auch die Arztparxis Dr. Frech.