Der Lindenplatz

Am Lindenplatz wurde früher Gericht gehalten. Dort stand die Zentlinde und später auch ein Kriegerdenkmal. 1809 musste die Linde gefällt werden. Ausser auf ein paar alten Gemälden gibt es von ihr daher keine Bilder. Diese Karte stammt von 1919.

Das Echo hat einen schönen Artikel dazu geschrieben.

Schwarzweisse Karten hat man damals gerne nachkoloriert, so sieht man hier die Farb-Version der oberen Karte.

Hier blickt man vom Lindenplatz die Braunstrasse hinunter.

Das Gebäude auf der linken Seite ist die ehemalige Gewerbeschule. Alle Karten stammen aus den Jahren 1905-1920.