Uhrmacher und Optiker Heimel

In der Bahnhofstraße, neben dem Postamt, ahtte der Uhrmachermeister Heimel sein Geschäft, über dem die Familie auch wohnte. Zuvor war das Geschäft in der Großen Gasse, im späterem "Ihr Platz". Gegründet wurde es schon 1884.

1900 wurde dieses Haus in der Bahnhofstraße errichtet, dass auch sogleich fotografiert wurde. Man sieht dass die Straße noch nicht gepflastert ist, nutr der Gehweg ist schmutzfrei begehbar.

Das Wahrzeichen des Hauses ist die große Uhr über dem Eingang.

 

In einem Prospekt der frühen 50er Jahre wirbt Heimel für seinen neuren Zweig, das Geschäft rund um Brillen.