Der Kaisersaal

Das Bild aus dem Jahr 1904 zeigt den Kaisersaal, ein Veranstaltungssaal an der Ecke Waldstraße/Schulstraße. Das Gebäude wurde irgendwann abgerissen und an gleicher Stelle entsand das "Riverboat", ein bekanntes Tanzlokal in den 70ern und 80ern. Zuvor aber noch gab es dort das Michelstädter Kino der Familie Pfaff!

Man sieht das festlich geschmückte Bankett, der Besitzer war Carl Wöber.

Das Bild zeigt die Waldstrasse vom Kisselberg aus. Rechts gut zu erkennen das Schild "zum Kaisersaal"

Links sieht man das Haus eines Küfers mit vielen Fässern, dahinter geht es rechts in die heutige Jahnstraße.

Die Straße war nicht asphaltiert oder gepflastert. Wozu auch, es gab keine Autos und die Kinder konnten frei auf der Straße herumtoben. Wie immer wenn der Fotograf kam, wurde auch posiert.