Schade &Füllgrabe

Schade und Füllgrabe war eine Einzelhandelskette im Frankfurter Raum mit ca. 140 Filialen. Eine davon in der Braunstrasse in Michelstadt, 2 Häuser oberhalb vom Gasthaus "Drei Hasen"

Das Foto stammt aus den frühen 20er Jahren.

Hier sieht man gut die genaue Lage, im Hintergrund das Wirtshausschild der "Drei Hasen"

Dies ist eine Anzeige aus der Michelstädter Zeitung von 1934 und zeigt Werbung für Kaffee bei Schade & Füllgrabe. Wie es scheint gab es schon damals hauseigene Markenprodukte, so wie heute bei Aldi und Lidl.

Billig, billig, billig, auch damals schon ein Motto und ein Mittel die Menschen ins Geschäft zu locken. Hier wirbt Schade um 1935 herum mit Sonderangeboten zum Frühstück und Abendessen.